My Cart

You have no items in your shopping cart.

Stölzel: Die leidende und am Creutz sterbende Liebe Jesu

Gottfried Heinrich Stölzel
Die leidende und am Creutz sterbende Liebe Jesu
Edited by Warwick Cole
B214
Stölzel: Die leidende und am Creutz sterbende Liebe Jesu
Full Score (2020)
978-1-9872-0613-5
9x12, xxxii + 220 pp.

Availability: In stock

$320.00
Share
Gottfried Heinrich Stölzel (1690–1749) was a highly respected musician and composer who contributed works in all major eighteenth-century musical genres. His first Passion, Die leidende und am Creutz sterbende Liebe Jesu, was performed widely during his lifetime, including by Bach in the same year he composed his Christmas Oratorio, which imitates various aspects of Stölzel’s style. There are several characteristics of Stölzel’s Passion that demonstrate the composer’s unusual approach to the genre, including a lack of named protagonists, texts couched in the present tense to heighten the immediacy of the drama, a balance between recitatives and arias, and the employment of primarily seventeenth-century chorales with plain harmonizations that may have encouraged the participation of the listening congregation. Evidence of the Passion’s popularity is evident from the existence of a truncated and adapted mid-eighteenth century score, several excerpts of which are included in the edition’s appendix.
Pars 1
Betrachtung 1
1. Chorale: “Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld”
2. Chorus—Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Wohin ist doch mein Freund gegangen?—Da wo der stille Kidron fliesst”?
3. Aria (Gläubige Seele): “Ach wo nehm ich Tränen her”
4. Chorale: “Nun was du, Herr, erduldet”
 
Betrachtung 2
5. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Jetzt kommt das Satanskind, Iskariot”
6. Aria (Gläubige Seele): “Darf ich der falschen Welt nicht trauen”
7. Chorale: “Wenn die Welt mit ihren Netzen”
 
Betrachtung 3
8. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Ein einzig Wort: Ich bin’s”
9. Aria (Gläubige Seele): “Herr und Meister in dem Helfen”
10. Chorale: “Ein Arzt ist uns gegeben”
 
Betrachtung 4
11. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Der Heiland fragt hierbei”
12. Aria (Gläubige Seele): “Hirte der aus Liebe stirbt”
13. Chorale: “Ich will hier bei dir stehen"
 
Betrachtung 5
14. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Nunmehro wird der Herr gefesselt und gebunden”
15. Aria (Gläubige Seele): “Mein nagendes Gewissen”
16. Chorale: “Ach! was soll ich Sünder machen”
 
Betrachtung 6
17. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Die Ältesten, die Hohenpriester”
18. Aria (Gläubige Seele): “Ich will schweigen”
19. Chorale: “Die Welt bekümmert sich”
 
Pars 2
Betrachtung 7
20. Recitative (Evangelist, Gläubige Seelen): “Kaum wird der Morgen wieder neu”
21. Duet (Gläubige Seelen): “Bei der Grösse meiner Sünden”
22. Chorale: “Erbarm dich mein in solcher Last”
 
Betrachtung 8
23. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Pilatus ist mit dem noch nicht vergnügt”
24. Aria (Gläubige Seele): “Mein Jesus soll mein König sein”?
25. Chorale: “Ach grosser König, gross zu allen Zeiten”
 
Betrachtung 9
26. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Ach! hört das Mordgeschrei”
27. Aria (Gläubige Seele): “Allerhöchster Gottessohn”
28. Chorale: “O Jesu Christ Sohn eingebohr’n”
 
Betrachtung 10
29. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Pilatus spricht: Ich finde keine Schuld”
30. Aria (Gläubige Seele): “Haltet ein ihr’ Mörderklauen”
31. Chorale: “Wie wunderbarlich ist doch diese Strafe"
 
Betrachtung 11
32. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Die Geissel ist noch nicht genug”
33. Aria (Gläubige Seele): “Ach! welch ein Mensch bin ich?”?
34. Chorale: “Ich kann’s mit meinen Sinnen nicht erreichen”?
 
Betrachtung 12
35. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Das Volk lässt sich nichts desto minder”
36. Aria (Gläubige Seele): “Meine Sünden heissen dich”
37. Chorale: “Nun ich danke dir von Herzen”
 
Pars 3
Betrachtung 13
38. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Nun führen sie den Herrn nach Golgatha”
39. Aria (Gläubige Seele): “Dein Kreuz, o! Bräut’gam meiner Seelen”
40. Chorale: “Drum will ich, weil ich lebe noch”
 
Betrachtung 14
41. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Ein Haufe Volks folgt Jesu nach”
42. Aria (Gläubige Seele): “Wenn der Wollust Lasterkerzen”?
 
Betrachtung 15
43. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Kaum als der Herr auf seiner Todesbahn”
44. Aria (Gläubige Seele): “Hier an diesem Kreutzesstamm”?
45. Chorale: “O Lamm Gottes unschuldig”
 
Betrachtung 16
46. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Pilatus will die Ursach’ dieses Tods bekräft’gen”
47. Aria (Gläubige Seele): “Du hast in deinem Sterben”
48. Chorale: “Du führest mich durch deinen Tod”
 
Betrachtung 17
49. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Mariam, der ein Schwert durch ihre Seele gehet”
50. Aria (Gläubige Seele): “Kann mein Jesus in dem Tod”
51. Chorale: “Gott ist mein Trost, mein Zuversicht”
 
Betrachtung 18
52. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Am Kreuz wird Jesus noch verspottet und verhöhnet”
53. Aria (Gläubige Seele): “Ich finde mich bei Zeit”
54. Chorale: “In dein’ Seite will ich fliehen”
 
Pars 4
Betrachtung 19
55. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Die Sonne hüllet ihre Strahlen”
56. Aria (Gläubige Seele): “Ich will mit mir selber ringen”
57. Chorale: “Weil’s aber nicht besteht in eignen Kräften”?
 
Betrachtung 20
58. Recitative (Evangelist, Gläubige Seele): “Der Heiland spricht so dann”
59. Chorus: “Mein Jesus stirbt”
 
Betrachtung 21
60. Recitative (Evangelist, Gläubige Seelen): “Ein Kriegsknecht kommt daher”
61. Chorus: “Jesu, wahrer Mensch und Gott”
 
Betrachtung 22
62. Recitative [with Chorale] (Evangelist, Gläubige Seele): “Der fromme Joseph, so dem Herren zugetan”
63. Chorale: “O Jesu, du”
 
Appendix: Alternative Settings from Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin, Mus.ms. 21412 III
1. Chorale: “Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld”
27. Aria (Gläubige Seele): “Allerhöchster Gottessohn”
44. Aria (Gläubige Seele): “Hier an diesem Kreuzesstamm”?
Warwick Cole read Music at Brasenose College, Oxford, and subsequently completed a Ph.D. on ornamental practice in the keyboard and chamber music of Johann Sebastian Bach. As a harpsichordist, he has performed with many of the UK’s leading orchestras and appeared on TV and Radio broadcasts. He is the founder and director of the period-instrument Corelli Orchestra with whom he has made a number of CDs, most notably the world-first recordings of music by the eighteenth-century Oxford music professor William Hayes. He plays the modern and baroque cello and is Director of Music at Holy Trinity, Minchinhampton, Gloucecstershire.
© 2021 All Rights Reserved A-R Editions